Schützt die Alpen

                  

01. Tour: A. - S c h u s t e r - Haus

August-Schuster-Haus 03.06.2008
Schwierigkeit:
leicht

Höhenunterschied: 650 m
Dauer:
1:
45 h

Länge: 5,7 km

Wetter: bewölkt 17 Grad C im Tal, 9 Grad C auf dem Berg

GPS-Track: August-Schuster-Hütte

 

Im Naturschutzgebiet Ammergauer Alpen gibt es nur ganz wenige Schutzhütten. Die bekannteste ist das August-Schuster-Haus, auch als Pürschlinghaus bezeichnet. Es steht in kammnaher sehr attraktiver Lage und kann auch im Winter von Unterammergau aus erreicht werden. 


Ausgangspunkt:
Vom Wanderparkplatz an der Schleifmühlenlaine südlich auf Wirtschaftsweg  bis August-Schuster-Haus. Landschaftlich sehr schöne, leichte Tour.  (siehe Karte, bzw. GPS-Track)